In der heutigen Welt spielen viele Menschen eine Rolle und tragen Masken.

Im letzten Blog-Beitrag be unique? BE UNIQUE! haben wir darüber geschrieben, warum es so wunderschön ist, einzigartig zu sein und warum starke und erfolgreiche Frauen sagen, dass man einzigartig und man selbst sein sollte.


Aber jetzt nennen wir dir Fünf konkrete Gründe, warum du beginnen solltest deine Einzigartigkeit zu akzeptieren und du selbst zu sein.

 

1. Du wirst glücklicher sein

Wenn du in einer Rolle, die du spielst gefangen bist oder dich permanent hinter einer Maske versteckst, bist du eingekerkert.

Wenn du dich allerdings nicht verstellst, dann fühlst du dich frei.

Es ist als würdest du dich aus deinem Raupen-Kokon entpuppen und als Schmetterling das Licht erblicken. Die neue gewonnene Freiheit wird dich beflügeln.

Nichts wird dich glücklicher machen, als wenn du sagst, was du denkst und machst, was du möchtest!

 

 

2. Du schließt wahre Freundschaft

„Ein Freund ist jemand, der dir komplette Freiheit gibt, du selbst zu sein“ - Jim Morrison

Wenn deine Freundin dich genau so akzeptiert, wie du bist und du sie genauso, dann seid ihr wahre Freunde.

Ein wahrer Freund gibt dir kritischen Rat, aber unterstützt dich dennoch bei allem, was du tust.

Ein wahrer Freund verteidigt dich, auch wenn du nicht anwesend bist und er bringt den Mut auf mit dir jeder Abenteuer einzugehen.

Ein wahrer Freund redet mit dir über alles und dennoch fühlt ihr euch wohl, wenn ihr stundenlang nebeneinander sitzt und schweigt.

Wahre Freundschaft ist eine der schönsten Sachen auf dieser Welt, also schließe sie fest in dein Herz.

 

 

3. Du triffst bessere Entscheidungen

Treffe Entscheidungen, ohne es Allen recht machen zu wollen oder darüber nachzudenken, was Andere dann von dir denken könnten.

Entscheide, wie du es gerne möchtest und basiere deine Entscheidung nur auf Grundlage deiner eigenen Gefühle und Gedanken.

Solche Entscheidungen spiegeln dich besser wider und werden dir kurzfristig und vor allem langfristig ein besseres und erfüllteres Leben bereiten.

 

 

4. Dein Selbstbewusstsein steigt

Beginne jetzt du selbst und glücklich über deine Einzigartigkeit zu sein und du wirst merken, wie du selbstbewusster wirst.

Wenn du an dem Punkt angekommen bist, wo du voll und ganz hinter Allem stehst, was du machst und sagst, wird jeder dein Selbstbewusstsein spüren.

Ein solches Selbstbewusstsein verschafft dir mehr Respekt und macht dich attraktiver!

 



5. Es ist gesund (wissenschaftlich bewiesen!)

Die Psychologin Abigail A. Mengers untersucht in ihrer wissenschaftlichen Arbeit den Zusammenhang zwischen Einzigartigkeit, Authentizität und Wohlbefinden.

Der Titel ihrer Arbeit ist (auf deutsch übersetzt): „Die Vorteile du selbst zu sein: Eine Untersuchung von Authentizität, Einzigartigkeit und Wohlbefinden.“

Die Schlussfolgerung der Arbeit ist, dass es einen klaren Zusammenhang zwischen „man selbst sein“ und dem Wohlergehen gibt.

Man ist zufriedener mit seinem Leben und hat eine gesündere Psyche.

 


In der heutigen Welt spielen viele Menschen eine Rolle und tragen Masken.

Im letzten Blog-Beitrag be unique? BE UNIQUE! haben wir darüber geschrieben, warum es so wunderschön ist, einzigartig zu sein und warum starke und erfolgreiche Frauen sagen, dass man einzigartig und man selbst sein sollte.

Aber jetzt nennen wir dir Fünf konkrete Gründe, warum du beginnen solltest deine Einzigartigkeit zu akzeptieren und du selbst zu sein.

 

1. Du wirst glücklicher sein

Wenn du in einer Rolle, die du spielst gefangen bist oder dich permanent hinter einer Maske versteckst, bist du eingekerkert.

Wenn du dich allerdings nicht verstellst, dann fühlst du dich frei.

Es ist als würdest du dich aus deinem Raupen-Kokon entpuppen und als Schmetterling das Licht erblicken. Die neue gewonnene Freiheit wird dich beflügeln.

Nichts wird dich glücklicher machen, als wenn du sagst, was du denkst und machst, was du möchtest!

 

2. Du schließt wahre Freundschaft

„Ein Freund ist jemand, der dir komplette Freiheit gibt, du selbst zu sein“ - Jim Morrison

Wenn deine Freundin dich genau so akzeptiert, wie du bist und du sie genauso, dann seid ihr wahre Freunde.

Ein wahrer Freund gibt dir kritischen Rat, aber unterstützt dich dennoch bei allem, was du tust.

Ein wahrer Freund verteidigt dich, auch wenn du nicht anwesend bist und er bringt den Mut auf mit dir jeder Abenteuer einzugehen.

Ein wahrer Freund redet mit dir über alles und dennoch fühlt ihr euch wohl, wenn ihr stundenlang nebeneinander sitzt und schweigt.

Wahre Freundschaft ist eine der schönsten Sachen auf dieser Welt, also schließe sie fest in dein Herz.

 

3. Du triffst bessere Entscheidungen

Treffe Entscheidungen, ohne es Allen recht machen zu wollen oder darüber nachzudenken, was Andere dann von dir denken könnten.

Entscheide, wie du es gerne möchtest und basiere deine Entscheidung nur auf Grundlage deiner eigenen Gefühle und Gedanken.

Solche Entscheidungen spiegeln dich besser wider und werden dir kurzfristig und vor allem langfristig ein besseres und erfüllteres Leben bereiten.

 

4. Dein Selbstbewusstsein steigt

Beginne jetzt du selbst und glücklich über deine Einzigartigkeit zu sein und du wirst merken, wie du selbstbewusster wirst.

Wenn du an dem Punkt angekommen bist, wo du voll und ganz hinter Allem stehst, was du machst und sagst, wird jeder dein Selbstbewusstsein spüren.

Ein solches Selbstbewusstsein verschafft dir mehr Respekt und macht dich attraktiver!

 

5. Es ist gesund (wissenschaftlich bewiesen!)

Die Psychologin Abigail A. Mengers untersucht in ihrer wissenschaftlichen Arbeit den Zusammenhang zwischen Einzigartigkeit, Authentizität und Wohlbefinden.

Der Titel ihrer Arbeit ist (auf deutsch übersetzt): „Die Vorteile du selbst zu sein: Eine Untersuchung von Authentizität, Einzigartigkeit und Wohlbefinden.“

Die Schlussfolgerung der Arbeit ist, dass es einen klaren Zusammenhang zwischen „man selbst sein“ und dem Wohlergehen gibt.

Man ist zufriedener mit seinem Leben und hat eine gesündere Psyche.

 

You have successfully subscribed!